Schatten-IT: Wie Ihre Fernarbeiter Ihr Unternehmen gefährden

Erfahren Sie, wie die Schatten-IT Ihre Fernarbeiter gefährdet und was Sie tun können, um sie zu schützen.

Juli 10, 2020

Eine kürzlich durchgeführte Umfrage unter IT-Sicherheitsverantwortlichen in Unternehmen hat ergeben, dass 47 % von ihnen sich beschweren, dass Mitarbeiter, die von zu Hause aus arbeiten und Schatten-IT-Lösungen verwenden, eine große Bedrohung darstellen. Und jetzt, da die Mehrheit der Büroangestellten ihre Arbeit nach Hause verlagert, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, nimmt die Schatten-IT zu. Das ist keine große Überraschung – nicht alle Unternehmen hatten bislang Zeit, ausgereifte Strategien für die Fernarbeitsstrategien umzusetzen oder Mitarbeiter zu schulen. Während die Mitarbeiter sich also darum bemühen, sich von zu Hause aus miteinander zu verbinden, werden Verbraucherapplikationen eingesetzt, um die Lücke zu füllen.

Dies stellt ein großes Risiko für Ihr Unternehmen dar. Laut Gartner wird in diesem Jahr ein Drittel aller erfolgreichen Cyberangriffe auf Unternehmen auf deren Schatten-IT-Ressourcen gerichtet sein.

Warum ist die Verwendung einer Verbraucherapplikation so riskant?

Wenn Mitarbeiter aus der Ferne arbeiten, kann es schwieriger denn je sein, zu verstehen, welche Werkzeuge die Mitarbeiter benötigen und wie diese Werkzeuge eingerichtet werden können. Deshalb wenden sich die Leute an dienutzen viele die Verbraucherapplikationen, die sie bereits haben und benutzenkennen. Viele populäre Verbraucherapplikationen eignen sich jedoch schlicht und einfach nicht für den Einsatz in Unternehmen:

  1. Verfügbarkeit: Unternehmenslösungen sind so konzipiert, dass sie zuverlässig sind und die Unternehmenskontinuität fördern, mitdurch einem Service-Level-Agreement (SLA) oder einerVerfügbarkeitsgarantie unterstützden. Verbraucherapplikationen verfügen in der Regel nicht über diese Garantie, was das Risiko mit sich bringt, dass die Lösung in kritischen Zeiten nicht verfügbar ist oder ohne Vorankündigung entfernt wird.
  2. Sicherheit: Datensicherheit ist vielleicht nicht unbedingt eine Hauptsorge, wenn man mit Freunden per Video chattet, aber für eine Besprechung über die Unternehmensstrategie, Finanzen oder Kundendetails ist sie ausschlaggebend. Unternehmensapplikationen erfüllen in der Regel die strengen Sicherheitsstandards und Industriestandard-Zertifizierungen, die Ihre geschäftlichen Verpflichtungen erfordern.
  3. VerwaltungManagement: WennBietet eine Applikation keine zentralisierte Verwaltung oder Single-Sign-on-Möglichkeiten bietet, kann es schwierig sein, die Benutzerdatenbank aktuell zu halten. Wie kann man zum Beispiel sicherstellen, dass ehemalige Mitarbeiter keinen Zugriff auf sensible Unternehmens- oder Kundendaten erhaltenhaben? Dies ist ein ernsthaftes Problem – Datenpannen sind äußerst schädigend und die Geldstrafen können vernichtend sein.

Die finanziellen Auswirkungen

Die Schatten-IT ist auch für Ihre Finanzabteilung eine Belastung. Wenn die Lizenzen in den Händen einzelner Mitarbeiter liegen, können Sie mit allen möglichen Schwierigkeiten konfrontiert werden. Sie geben möglicherweise zu viel Geld für Mehrfachabonnements aus, wenn Sie einen Gruppenrabatt erhalten könnten, und Sie werden mit der Unsicherheit von Abonnements konfrontiert, für die mit einzelnen Karten oder Konten bezahlt wird. Dies wiederum gefährdet Ihre Unternehmenskontinuität: Wenn der Kontoinhaber das Unternehmen verlässt, könnte es sein, dass Sie am Ende für eine Applikation bezahlen müssen, die Sie nicht nutzen, oder dass Sie mit der Kündigung einer Applikation konfrontiert werden, die Sie noch benötigen.

Wie kann man die Schatten-IT bekämpfen?

Es ist leicht nachzuvollziehen, warum Mitarbeiter sich der Schatten-IT zuwenden. Die meisten versuchen nur, ihre Arbeit so schnell und einfach wie möglich zu erledigen, was wiederum ihrem Arbeitgeber hilft. Dies gilt insbesondere für Videos, wobei denen die Qualen umständlicher Altsysteme die Benutzer dazu verleitet auf zu vertrauten und zuverlässigen Verbraucherapplikationen wie FaceTime, Skype oder [WhatsApp zurück zu greifen.führen.
Mitarbeiter können auch durch langwierige Kaufprozesse in die Schatten-IT gedrängt werden. Verbraucherlösungen können in der Regel innerhalb von Minuten mit einer Kreditkarte oder kostenlos gesicherterworben werden, doch es könnte Monate dauern, etwas über den offiziellen Weg zu bekommen.

Anstatt zu versuchen, Schattenapplikationen zu verbieten, sollte man lieber darüber nachdenken, was die Mitarbeiter von der IT am Arbeitsplatz und derzeit von der IT amim Heimarbeitsplatzomeoffice benötigen und warum sie dies nicht bekommen. Die Mitarbeiter brauchen Applikationen, die einfach und leicht zu bedienen sind, damit sie die Produktivität nicht bremsen. In der Zwischenzeit benötigt dieas IT Management-Verwaltungsichere und zentral verwaltete Lösungen mit einfachen Prozessen, um den Zugriff zu gewähren und zu entziehen für die Gewährung und den Widerruf des Zugriffs.

Die besten Kollaborationslösungen sind sicher genug, um für das Unternehmen geeignet zu sein, und benutzerfreundlich genug, um zur Standardwahl für Ihre Mitarbeiter zu werden. Angesichts der sich abzeichnenden Schatten-IT sind Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit nicht nur angenehm, sondern unerlässlich, um Ihre IT-Umgebung sowohl am Arbeitsplatz als auch zu Hause sicher zu halten.

Neuester Blog

Das StarLeaf Summer 2020 Release ist da!

In den letzten Monaten waren wir alle gezwungen, unsere Arbeitsweise zu ändern. Wir freuen uns, Ihnen unser Summer-2020-Release mit neuen Funktionen und Verbesserungen vorstellen zu können, die Ihnen helfen sollen, besser zu arbeiten, wo immer Sie auch sind.

Einführung von StarLeaf-Hostpreisen

Die Art und Weise, wie wir alle arbeiten, ändert sich, also ändert sich auch StarLeaf.

Ändern Ihres Hintergrunds in StarLeaf-Konferenzen

In StarLeaf-Konferenzen können Sie mithilfe von Drittanbieter-Apps Ihren Hintergrund unscharf stellen oder ändern sowie Filter anwenden. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Video.

Message from Mark Richer

24 April 2020. Coronavirus-Update: Sicherheit für die Arbeit an jedem Ort

Neue Informationen und Updates darüber, wie StarLeaf weiterhin Unternehmen während des Coronavirus-Zeitraums unterstützt.