StarLeaf Spring 2020 Release ist da!

In den letzten Monaten haben wir neue Produkte, Funktionen und Upgrades für StarLeaf-Nutzern finalisiert. Egal, ob es sich um eine nahtlose Integration in Ihren bestehenden Technology-Stack oder um die Teilnahme an einer Konferenz durch das intuitive StarLeaf-Erlebnis handelt, wir machen es Ihnen noch einfacher, eine einfache und zuverlässige Videokollaboration zu erhalten, die zu Ihrer Arbeitsweise passt.

März 4, 2020

Spring 2020 Release

In Kürze werden wir alle Neuigkeiten über Spring 2020 releasein einem Webinar vorstellen, achten Sie also auf Ihre Einladung.

Hauptmerkmale dieses Releases 

StarLeaf Huddle: ab sofort vorbestellbar

Wir haben StarLeaf Huddle im Vorfeld der ISE 2020 angekündigt und eine großartige Resonanz erhalten. Unsere All-in-One-Lösung für Konferenzräume bringt Videokonferenzen in Unternehmen in kleinere Räume. Es ist schnell und einfach zu installieren, sodass Sie jeden kleinen Raum kosteneffizient in ein Kollaborationszentrum verwandeln können.

StarLeaf Huddle wird komplett mit einem Mikrofon, einer Weitwinkelkamera, einem Touchscreen und Pronto Cable USB geliefert, mit optimiertem Kabelmanagement für kleinere Räume.

Neu: StarLeaf for Microsoft Teams

Wir haben eine brandneue Microsoft Teams-Integration entwickelt, die es noch einfacher macht, hochwertige StarLeaf-Videokonferenzen mit den erweiterten Kollaborationsfunktionen von Microsoft Teams zu integrieren. Benutzer von Microsoft Teamskönnen sich nun wirklich mit jedem treffen, überall und auf jedem Gerät, innerhalb oder außerhalb des Unternehmens. Außerdem können Sie weiterhin so arbeiten, wie Sie möchten – Sie können eine StarLeaf-Konferenz direkt aus der Teams-App heraus erstellen, planen und starten und sie entweder in Ihrem Teams- oder Outlook-Kalender verwalten.

Wenn Sie ein bestehender Benutzer sind, informieren wir Sie, sobald sie im App-Store verfügbar ist.

Unser Verkaufsingenieur Laurence Boyce gibt Ihnen einen schnellen Überblick über das neue StarLeaf for Microsoft Teams.

Nehmen Sie mit StarLeaf Multijoin an jeder Konferenz teil

Wenn Ihr Terminkalender Konferenzen über verschiedene Plattformen und Konferenzdienste hinweg enthält, werden Sie StarLeaf MultiJoin lieben. Nehmen Sie von jedem beliebigen StarLeaf-Raum aus per Knopfdruck an all Ihren Konferenzen teil, ohne komplexe Einwahlcodes zu verwenden. Ihre Konferenzen erscheinen als grüne „Jetzt teilnehmen“-Schaltfläche auf dem Touchscreen – drücken Sie die Schaltfläche und Sie sind sofort in Ihrer Konferenz. MultiJoin funktioniert mit Microsoft Teams (via CVI-Partner), Microsoft Skype for Business, Zoom, Webex und BlueJeans. MultiJoin ist mit einem Unternehmensraum-Abonnement verfügbar. Mehr über MultiJoin in Aktion:

Jeder bekommt die gesamte Guest Join Erfahrung

Es gibt viel Aufregung um Guest Join, und das zu Recht, denn es ist einfacher als je zuvor, jede beliebige Person mit StarLeaf zu einer Konferenz einzuladen. Egal, welchen Browser sie verwenden, Ihre Gäste erhalten jetzt die uneingeschränkte StarLeaf-Konferenzerfahrung, ohne sich anmelden zu müssen. Die Einladungen enthalten einen Link zum direkten Beitritt zur Konferenz, also haben wir das Beitreten für bestehende StarLeaf-Benutzer ebenfalls modernisiert.

Meet in an instant. Meet now.

Sie konnten schon immer eine Videokonferenz mit einem Kontakt starten oder einen Gruppenchat zu einer Videokonferenz ausweiten. Jetzt können Sie dank der neuen Start Meeting-Schaltfläche augenblicklich eine Konferenz mit jeder beliebigen Person beginnen. Sie finden sie im Tab „StarLeaf-Meetings“ in der Desktop-App.

Der beste GT Mini aller Zeiten

Es ist bereits ziemlich beeindruckend, aber diese Verbesserungen machen diesen GT Mini den besten aller Zeiten.

  • Gestalten Sie Ihre Bildschirme individuell, wenn sie nicht in Gebrauch sind. Sie können jetzt Ihr eigenes Hintergrundbild einstellen, um das Aussehen und die Wirkung Ihres StarLeaf-Systems anzupassen.
  • Bevorstehende Konferenz-Benachrichtigungen. Bildschirmanzeigen informieren Sie über bald beginnende Besprechungen, so dass Sie Ihre rechtzeitig beenden können.
  • Bessere Benutzererfahrung bei der Inhaltsfreigabe. Neue Benachrichtigungen machen deutlich, ob Sie Ihre Inhalte im Raum oder in der gesamten Konferenz weitergeben.
  • Modus zum Stummschalten. Sie sehen auf einen Blick, ob Ihre Kamera oder Ihr Mikrofon deaktiviert sind.
  • Benutzertipps auf dem Bildschirm. Diese sind jetzt auch verfügbar, wenn ein GT Mini nicht in Gebrauch ist.

Sie möchten mehr wissen?

Wenn Sie ein bestehender Kunde sind, wenden Sie sich an Ihren StarLeaf-Ansprechpartner, um weitere Informationen über alles in diesem Beitrag zu erhalten. Alternativ können Sie sich für weitere Informationen mit uns in Verbindung setzen oder eine Demo einer dieser Funktionen anfordern.