How To: Mobile Videomeetings

Wir beherrschen mittlerweile alle Videokonferenzen von Zuhause, aber was ist mit Videokonferenzen von unterwegs? Sie brauchen das richtige Zubehör, eine Strategie, wie Sie mit Verbindungsproblemen umgehen und die richtige Software. Hier erfahren Sie, wie Sie mobile Videokonferenzen für sich nutzen können.

Februar 2, 2021

Das richtige Zubehör

Wählen Sie das richtige Gerät für Ihr Meeting. Smartphones sind sehr transportabel, sodass sie sich besonders für Meetings während des Reisens eignen. Müssen Sie jedoch Content präsentieren oder teilen, eignet sich eher ein größeres Gerät wie ein Tablet. Finden Sie die Balance zwischen dem, was für Ihren Standort und Ihre Rolle im Meeting geeignet ist.

Sie treten von einem lauten Ort bei? Benutzen Sie Kopfhörer mit einem Mikrofon, damit Sie mitbekommen, was vor sich geht, und auch andere im Meeting Sie hören können. Schalten Sie sich stumm, wenn Sie gerade nicht sprechen, um Störungen zu reduzieren.

Verbindungs- und Netzwerkprobleme

Mobile Meetings müssen nicht unbedingt bedeuten, dass Sie sich tatsächlich bewegen. Sie werden bessere Ergebnisse erzielen, wenn Sie einen Ort mit guter Verbindung finden und dort bleiben, zumindest für die Dauer der Videokonferenz.

Wenn Sie sich bewegen müssen, ziehen Sie in Erwägung, nur mit Audio beizutreten. Es ist viel weniger störend, einen verlässlichen Ton zu haben, als mit Video beizutreten und Ihr Meeting dann durch zu geringe Bandbreite abbricht.

Sie können auch mit Ihrem Smartphone dem Meeting beitreten. StarLeaf hat globale Meeting-IDs für über 50 Länder.

Das richtige Tool für Videokonferenzen

Stellen Sie sicher, dass Ihre Videomeeting-Plattform eine ähnliche Darstellung verwendet, unabhängig davon, ob sie mit einem Mobilgerät, einem Computer oder einem Raumsystem beitreten.

StarLeaf bietet sichtbares Auftreten für Meeting-Teilnehmer, die ausschließlich mit Audio beitreten. So werden Sie nicht vergessen, wenn Sie ihre Kamera nicht einschalten können. Und jetzt können Sie direkt von ihrem Mobilgerät Ihren Bildschirm teilen, Teilnehmer verwalten und StarLeaf-Meetings aufnehmen. Das bedeutet, dass Sie an Ihren Meetings teilnehmen können, unabhängig davon wo Sie gerade arbeiten.

Sie möchten von überall tolle Videomeetings veranstalten? Sie können StarLeaf jetzt kostenlos ausprobieren.

Probieren Sie jetzt StarLeaf aus

Clare Cavenagh, Graduate Content Marketing Executive