HGEM verbessert mit StarLeaf die Zusammenarbeit für Kunden und Mitarbeiter

Mit StarLeaf kann HGEM häufiger und kurzfristig auf Kundenbedürfnisse reagieren. Es ist nicht nur effizienter, sondern macht das Unternehmen stärker.

Das Gasterlebnismanagement-Unternehmen HGEM hat sich für StarLeaf entschieden, um die Zusammenarbeit seiner Teams mit Kunden zu verbessern. Mit StarLeaf im Konferenzraum und auf Geräten bietet HGEM seinen Kunden einen besseren Service und reduziert gleichzeitig Kosten und Zeitaufwand für Reisen. Es verändert die Kultur der Zusammenarbeit zum Positiven.

Neuester Fallstudien

Baker & Partners übernehmen Videokonferenzen auch über die Pandemie hinaus

Für interne und externe Videocollaboration über all ihre Geräte hinweg verlässt sich die im Vereinigten Königreich ansässige Anwaltskanzlei Baker & Partners auf StarLeaf.

Namaka Subsea taucht mit StarLeaf in virtuelle Schulungen ein

Ein weltweit führendes Unternehmen im Unterwasser-Consulting, Namaka Subsea, musste erleben, wie seine Präsenzschulungen zu Beginn der Pandemie von heute auf morgen unmöglich wurden. Mit StarLea] konnten sie jedoch zügig auf virtuell umstellen und wollen auch so weitermachen.

Maßgeschneiderte Videomeetings für die im Vereinigten Königreich ansässige Wohltätigkeitsorganisation Knutsford GROW

Als die kleine, lokale Wohltätigkeitsorganisation Knutsford GROW auf sie abgestimmte Videomeetings brauchte, war StarLeaf zur Stelle.

One Voice Wales unterstützt Gemeinderäte mit StarLeaf

Die Pandemie brachte die persönlichen Sitzungen von One Voice Wales für Gemeinderäte genau dann zum Erliegen, als sie am meisten gebraucht wurden. StarLeaf brachte sie wieder zusammen.