Maßgeschneiderte Videomeetings für die im Vereinigten Königreich ansässige Wohltätigkeitsorganisation Knutsford GROW

Knutsford GROW kümmert sich unentgeltlich um Gärten gebrechlicher und behinderter Angehöriger ihrer lokalen Gemeinde.

Angesichts der Coronavirus-Pandemie brauchte das Team eine Möglichkeit, um risikofrei mit ihren Ehrenamtlichen in Kontakt zu bleiben, von denen ebenfalls viele Behinderungen oder gesundheitliche Probleme haben.

Sie benötigten ein maßgeschneidertes Angebot passend für ihre Wohltätigkeitsorganisation und StarLeaf hat ihnen dabei geholfen.

Die Nutzung von StarLeaf ist Knutsford GROW so leicht gefallen, dass keine Schulung notwendig war. „Innerhalb weniger Minuten haben die Leute es benutzen können“, sagt Treuhänder und Sekretär Neil Forbes.

Testen Sie StarLeaf jetzt

Neuester Fallstudien

Baker & Partners übernehmen Videokonferenzen auch über die Pandemie hinaus

Für interne und externe Videocollaboration über all ihre Geräte hinweg verlässt sich die im Vereinigten Königreich ansässige Anwaltskanzlei Baker & Partners auf StarLeaf.

Namaka Subsea taucht mit StarLeaf in virtuelle Schulungen ein

Ein weltweit führendes Unternehmen im Unterwasser-Consulting, Namaka Subsea, musste erleben, wie seine Präsenzschulungen zu Beginn der Pandemie von heute auf morgen unmöglich wurden. Mit StarLea] konnten sie jedoch zügig auf virtuell umstellen und wollen auch so weitermachen.

One Voice Wales unterstützt Gemeinderäte mit StarLeaf

Die Pandemie brachte die persönlichen Sitzungen von One Voice Wales für Gemeinderäte genau dann zum Erliegen, als sie am meisten gebraucht wurden. StarLeaf brachte sie wieder zusammen.

One-Touch-Konferenzraum-Management für Condeco

Die globalen Arbeitsplatztechnik-Experten von von Condeco brauchten eine Lösung, um die Verwaltung ihrer Videokonferenzräume zu vereinfachen. StarLeaf überzeugte mit zentralisierter Verwaltung, großartigem Support und erstklassiger Interoperabilität.