One Voice Wales unterstützt Gemeinderäte mit StarLeaf

Über One Voice Wales

One Voice Wales ist die nationale Vertretung von über 735 Gemeinde- und Städteräten in Wales im Vereinigten Königreich. Sie ist eine starke Stimme für Räte und stellt sicher, dass deren Bedürfnisse und Interessen gehört werden. Außerdem bietet sie eine Reihe von Dienstleistungen an, um Räten dabei zu helfen, effektiv zu arbeiten. Dazu gehören unter anderem Rechtsberatung, Schulungen, Nachrichten und Updates zu Themen, die für Räte relevant sind.

Für One Voice Wales ermöglicht die StarLeaf-Lösung:

Eine Spitze von über 32,000 Gesprächsminuten im Oktober 2020

Bis zu 60 Meetings pro Monat

Fernschulungen für Gemeinderäte

Herausforderung

One Voice Wales arbeitet hart daran, Gemeinde- und Stadträte in ganz Wales zu unterstützen. Die Organisation bietet eine Reihe von Dienstleistungen an, darunter auch Schulungen, um die Arbeit von Kommunalräten zu optimieren.

Obwohl sie vor der Coronavirus-Pandemie keine Videokonferenzen eingesetzt hatten, war das Team von One Voice Wales Fernarbeit gewohnt. Wie Paul R. Egan, stellvertretender Geschäftsführer und Ressourcenmanager, berichtet: „Ich arbeite schon seit Jahren von zu Hause aus und greife normalerweise auf Telefonanrufe und E-Mails zurück, um mit meinen Kollegen in Kontakt zu bleiben. Wir treffen uns nur gelegentlich in unserem Büro.“

Es ist zuverlässig, einfach zu bedienen und funktioniert. Ich gehe davon aus, dass One Voice Wales StarLeaf bis weit in die Zukunft nutzen wird.
Paul R. Egan, Stellvertretender Geschäftsführer und Ressourcenmanager, One Voice Wales

Zur Abhaltung von Schulungen fuhr das Team von One Voice Wales mit dem Auto, um Gemeinderäte in deren Büros zu treffen. Das funktionierte gut – sowohl die Ausbilder*innen als auch die Räte schätzten die Unkompliziertheit der persönlichen Sitzungen – aber das Team musste viele Stunden mit dem Auto fahren, um abgelegene Regionen in ganz Wales zu erreichen.

Persönliche Treffen wurden im März 2020 unmöglich, als die erste Welle der Coronavirus-Pandemie das Vereinigte Königreich erreichte. Obwohl das Team von One Voice Wales nicht mehr reisen oder sich persönlich treffen konnte, setzte die Pandemie auch die Räte unter enormen Druck. Die Unterstützung von One Voice Wales wurde mehr denn je benötigt. Paul und sein Team begannen, nach einer Lösung zu suchen.

Lösung

Videokonferenzen schienen eine ideale Lösung zu sein, um dem Team von One Voice Wales dabei zu helfen, Räte während der Pandemie sicher zu unterstützen. Jeder würde bequem und sicher von zu Hause aus teilnehmen können. Paul identifizierte die wichtigsten Prioritäten für einen Videokonferenzanbieter. Der Service sollte Folgendes sein:

  • Einfach zu bedienen, damit die Schulungen für Teilnehmer zugänglich sind, die unter Umständen nicht so viel Erfahrung mit oder Vertrauen in Videokonferenzen haben.
  • Sicher um die Daten der Stadtverwaltung und von One Voice Wales zu schützen und allen zu helfen, ihre Datenschutzverpflichtungen zu erfüllen.
  • Zuverlässig, um Fernschulungen so ähnlich wie Präsenzschulungen zu gestalten und Frustrationen durch schlechte Audio- und Videoqualität oder gar Gesprächsabbrüche zu vermeiden.

Aufgrund der Pandemie benötigte One Voice Wales zudem eine Lösung, die sich aus der Ferne beim Personal installieren ließ. Das bedeutete, dass man eine Videokonferenzlösung suchen musste, die auf Desktops oder anderen Geräten funktionierte, die die Mitarbeiter*innen zu Hause hatten, und die intuitiv zu bedienen war, damit die Mitarbeiter*innen mit minimaler Einweisung loslegen konnten.

Pauls Recherchen führten ihn zu StarLeaf, das seine Anforderungen erfüllte und seinem Team erlaubte, so schnell wie möglich wieder Schulungen durchzuführen.

Ergebnisse

Dank StarLeaf unterstützt One Voice Wales während der laufenden Pandemie auch weiterhin Gemeinderäte in ganz Wales und sorgt so für die Sicherheit aller. Im Oktober 2020 verzeichnete One Voice Wales mehr als 32.000 Gesprächsminuten in über 55 Sitzungen.

Paul berichtet, dass die Probleme minimal waren. Mitarbeiter*innen und Ratsmitglieder, denen es zuvor an Vertrauen in IT-Lösungen mangelte, haben StarLeaf mit Begeisterung angenommen. StarLeaf ist ein Erfolg und hat sich als zuverlässige und effektive Methode zur Durchführung von Schulungen für die Teams erwiesen.

Tatsächlich geht Paul davon aus, dass StarLeaf die Arbeitsweise von One Voice Wales langfristig verändern wird – auch nach der Pandemie. Er sagt zwar, dass Videokonferenzen die persönlichen Treffen und Sitzungen mit den Stadträten niemals vollständig ersetzen werden, aber er und sein Team wissen es sehr zu schätzen, dass sie nicht mehr stundenlang zu den Ratssitzungen fahren müssen, was ihnen mehr Zeit lässt und die Reisekosten für alle senkt. „Es ist zuverlässig, einfach zu bedienen und funktioniert. Ich gehe davon aus, dass One Voice Wales StarLeaf bis weit in die Zukunft nutzen wird“, sagt Paul. Er prognostiziert, dass das Team persönliche und Videositzungen kombinieren wird, wenn die Coronavirus-Pandemie vorüber ist, um zu reisen, wenn es notwendig ist, und viel Zeit und Mühe zu sparen, wenn es nicht notwendig ist.

Neuester Fallstudien

Maßgeschneiderte Videomeetings für die im Vereinigten Königreich ansässige Wohltätigkeitsorganisation Knutsford GROW

Als die kleine, lokale Wohltätigkeitsorganisation Knutsford GROW auf sie abgestimmte Videomeetings brauchte, war StarLeaf zur Stelle.

One-Touch-Konferenzraum-Management für Condeco

Die globalen Arbeitsplatztechnik-Experten von von Condeco brauchten eine Lösung, um die Verwaltung ihrer Videokonferenzräume zu vereinfachen. StarLeaf überzeugte mit zentralisierter Verwaltung, großartigem Support und erstklassiger Interoperabilität.

Pandemie-bewährte Meetings für den NHS in Essex

Als die Pandemie zuschlug, setzte der [Mid and South Essex NHS Foundation Trust StarLeaf verstärkt ein, um seinen Betrieb mit minimalem physischen Kontakt aufrechtzuerhalten.

Getränkespezialist Distell wird mit Video flexibel

Der globale Getränkespezialist Distell schwenkt mit StarLeaf-Videokonferenzen und herausragendem Support auf eine flexiblere Arbeitsweise um.