StarLeaf ermöglicht Stronghold Vernetzung und Zusammenarbeit rund um die Uhr

StarLeaf bietet robuste Zusammenarbeit und mühelose Inhaltsfreigabe zwischen 4 Geschäftsstellen in den USA sowie für Konferenzen mit über das ganze Land verstreuten Kunden.

 

Über Stronghold Resource Partners

Stronghold Resource Partners ist ein Anlageverwalter mit Schwerpunkt auf Energie und Rohstoffen, der sowohl mit Unternehmen auf Kapitalsuche als auch mit anderen Anlageverwaltern zusammenarbeitet. Mit vier Geschäftsstellen in Texas und Oklahoma sowie Kunden überall in den USA benötigte Stronghold Resource Partners eine Kollaborationslösung, um ein unzuverlässiges System zu ersetzen. StarLeaf hat es in die Tat umgesetzt.

Aufgabenstellung

Stronghold Resource Partners setzte Videokonferenzen anfänglich zur internen Zusammenarbeit zwischen den Geschäftsstellen ein. „Wir haben Skype for Business mit Polycom Trio-Systemen genutzt, was schwierig war“, sagt IT-Leiter Isaac Antebi. „Es war sehr unzuverlässig. Die Verbindung brach durchgehend bei jedem einzelnen Anruf innerhalb von 10 Minuten ab, man konnte geradezu die Uhr danach stellen.“

Dieses Setup beeinträchtigte Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen den Stronghold-Geschäftsstellen und fehlschlagende Anrufe setzten die IT-Mannschaft stark unter Druck. Es war zudem offensichtlich, dass diese Lösung das Unternehmen im Laufe seines Wachstums nicht unterstützen würde. Die Möglichkeit, externe Nutzer zu Konferenzen einzuladen, ist im ganzen Unternehmen wichtiger geworden – dazu gehören auch der Kontakt mit Lieferanten sowie Bewerbungsgespräche.

Die zweimal wöchentlich abgehaltenen unternehmensweiten Konferenzen bei Stronghold waren für Isaac und sein Team besonders anstrengend. Alle 150 Mitarbeiter nehmen daran teil, sodass diese Konferenzen hohen Druck mit sich brachten – insbesondere dann, wenn man versuchen musste, Probleme mit unzuverlässiger Hard- und Software zu beheben. Diese Aufgabe wurde aufgrund des komplexen Netzwerks aus verschiedenen Verwaltungssystemen noch weiter erschwert. Und als man Unterstützung von Microsoft benötigte, gestaltete sich der Ablauf kompliziert und zeitraubend.

Mit StarLeaf haben wir eine Konferenzlösung, auf die wir uns bei der Skalierung unseres Unternehmens verlassen können.
Isaac Antebi, IT-Leiter, Stronghold Resource Partners

Lösung

Stronghold brauchte eine Videolösung, die einfach funktioniert, um die Komplexität der eigenen Konferenzen zu reduzieren und eine hochgradig zuverlässige Videokonferenzlösung bereitzustellen. Daher wandte sich Isaac an AVI, einen StarLeaf-Partner, der sofort die StarLeaf-Lösung empfahl. Stronghold interessierte sich besonders für die branchenweit führende 99,999%ige Verfügbarkeitsgarantie von StarLeaf sowie für einen äußerst reaktionsschnellen, direkten Support. „Die Möglichkeit, sich mit jemandem von StarLeaf zu verbinden und sofort Hilfe von ihm zu erhalten, ist wirklich großartig“, sagt Isaac.

Das Team bei AVI konnte die StarLeaf-Lösung rasch präsentieren. Für Stronghold empfahl AVI Raumeinrichtungen bestehend aus einem GT Mini, dem neuesten Touch-Controller und dem Pronto Cable USB. Zwar verfügte Stronghold über eine drahtlose Freigabemöglichkeit zur internen Nutzung, aber das Verbinden externer Nutzer verschwendete oft Zeit. Mit Pronto können jetzt sowohl interne als auch externe Nutzer im Handumdrehen Inhalte austauschen. „Pronto hat eine Wende gebracht“, sagt Isaac. Mit StarLeaf auf Mobil- und Desktopgeräten für all seine Nutzer ohne Zusatzkosten bleibt Stronghold auch außerhalb des Konferenzraums vernetzt.

Stronghold wollte sichergehen, die richtige Wahl zu treffen, weshalb das Team auch Präsentationen von Webex und Zoom vereinbarte. Diese Demos bestätigten schnell, dass die StarLeaf-Lösung für Stronghold die richtige war. StarLeaf kümmerte sich zügig um Installation und Einrichtung der Demo-Ausstattung in der Stronghold-Zentrale und die Anrufe funktionierten gleich beim ersten Mal reibungslos. Dies war bei anderen Anbietern nicht der Fall, die Probleme beim Verbinden ihrer eigenen Anrufe hatten. „Im Gegensatz dazu lief es bei StarLeaf in jeder Hinsicht einfach nahtlos“, erklärt Isaac.

Nach den Vorführungen richtete Stronghold an seinen vier Standorten in vierzehn Räumen GT Minis ein. Auch dieses Mal sorgte StarLeaf für schnelle Installation und reibungslose Umsetzung. „Innerhalb von Stunden waren unsere Räume einsatzbereit“, sagt Isaac.

Ergebnisse

Bisher ist mir noch nie ein Anruf abgebrochen
Isaac Antebi, IT-Leiter, Stronghold Resource Partners

Seit der Installation bietet StarLeaf unverändert zuverlässige, hochwertige Anrufe. „Bisher ist mir noch nie ein Anruf abgebrochen“, berichtet Isaac. „Das ist für die unternehmensweiten Konferenzen bei Stronghold schon einmal von unschätzbarem Wert. Es hat uns von einer Menge Stress befreit.“

Die außerordentliche Zuverlässigkeit von StarLeaf hat Stronghold sogar dabei unterstützt, einen innovativen neuen Anwendungszweck für Video zu entwickeln: permanente Live-Feeds zwischen den Geschäftsstellen. Bei Stronghold laufen jetzt rund um die Uhr Anrufe auf Bildschirmen an allen Standorten. Wenn Mitarbeiter an verschiedenen Standorten zusammenarbeiten müssen, können sie ad hoc einen ersten Kontakt herstellen, indem sie an die Bildschirme gehen und ihren Kollegen an anderen Standorten zurufen, als wären sie anwesend. „Die Video-Feeds laufen schon wochenlang, ohne abzubrechen“, so Isaac, „was mit unserem vorherigen System undenkbar gewesen wäre.“

Die bequemen Konferenzeinladungen und sofortigen Freigaben mittels Pronto, die StarLeaf bietet, haben Stronghold zudem geholfen, die eigenen Videokonferenzen auch auf externe Teilnehmer auszuweiten. Jetzt rüstet Stronghold all seine Räume auf den neuen Touch 2045-Controller mit Pronto auf und die Installation verläuft so reibungslos wie erwartet. Statt auf externe Unterstützung zu warten, haben Isaac und sein Team ihr erstes Gerät gleich am Liefertag installiert. „Es hat vielleicht 30 Minuten gedauert, dann war es einsatzbereit.“

Stronghold sieht in der Beziehung zu StarLeaf langfristiges Potential. Man ist sich bewusst, dass StarLeaf mit dem Unternehmen skalieren kann und jede künftige Expansion ebenfalls auf die StarLeaf-Lösung für nahtlose Zusammenarbeit wird bauen können.

Die Stronghold Fallstudie als pdf herunterladen

Stronghold Resource Partners

„Mit StarLeaf haben wir eine Konferenzlösung, auf die wir uns bei der Skalierung unseres Unternehmens verlassen können.“

Isaac Antebi, Director of IT
Stronghold Resource Partners

Neuester Fallstudien

Getränkespezialist Distell wird mit Video flexibel

Der globale Getränkespezialist Distell schwenkt mit StarLeaf-Videokonferenzen und herausragendem Support auf eine flexiblere Arbeitsweise um.

Die Wohltätigkeitsorganisation Asthma UK arbeitet während der Pandemie aus der Ferne

Asthma UK setzt auf StarLeaf, um gefährdeten Gruppen während der Coronavirus-Pandemie ohne persönlichen Kontakt Unterstützung zu bieten und zudem die interne Zusammenarbeit zu vereinfachen.

Einfache, umweltfreundliche Videokollaboration für Professionals Nord

StarLeaf-Videokonferenzen halfen dem schwedischen Rekrutierungsspezialisten Professionals Nord, seine Büros in ganz Nordschweden miteinander zu verbinden und die Auswirkungen von Geschäftsreisen zu reduzieren.

William Fry: Nahtloses Arbeiten mit allen per Video für die irische Anwaltskanzlei

Als die Pandemie ausbrach, implementierte William Fry StarLeaf schnell und einfach für alle Mitarbeiter auf ihren Laptops und mobilen Geräten. Trotz der Unterbrechung ging alles wie gewohnt weiter.