StarLeaf verbindet Spezialistenteams im Kinderspital Zürich

Im Kinderspital Zürich ermöglicht StarLeaf schnell und einfach sichere multidisziplinäre Teamsitzungen – auch wenn sich die Teilnehmer an verschiedenen Standorten befinden.

Im Kinderspital in Zürich, Switzerland], verlassen sich Mediziner wie Dr. Kellenberger bei multidisziplinären Teamsitzungen, an denen Mediziner verschiedener Klinikstandorte teilnehmen, auf StarLeaf.

Laut Dr. Kellenberger ist StarLeaf selbst mit externen Beteiligten einfach zu bedienen und bietet zudem die Sicherheit und Zuverlässigkeit, die für alle im Gesundheitswesen tätigen Anwender von Videokonferenzen entscheidend sind.

Hans Geeler von StarLeaf-Partner Collabcom spricht darüber, wie Collabcom sich auf die Bereitstellung einfach zu bedienender Lösungen konzentriert, damit Kunden keine Zeit für umfassende Schulungen verschwenden müssen.

Neuester Fallstudien

Getränkespezialist Distell wird mit Video flexibel

Der globale Getränkespezialist Distell schwenkt mit StarLeaf-Videokonferenzen und herausragendem Support auf eine flexiblere Arbeitsweise um.

Die Wohltätigkeitsorganisation Asthma UK arbeitet während der Pandemie aus der Ferne

Asthma UK setzt auf StarLeaf, um gefährdeten Gruppen während der Coronavirus-Pandemie ohne persönlichen Kontakt Unterstützung zu bieten und zudem die interne Zusammenarbeit zu vereinfachen.

Einfache, umweltfreundliche Videokollaboration für Professionals Nord

StarLeaf-Videokonferenzen halfen dem schwedischen Rekrutierungsspezialisten Professionals Nord, seine Büros in ganz Nordschweden miteinander zu verbinden und die Auswirkungen von Geschäftsreisen zu reduzieren.

William Fry: Nahtloses Arbeiten mit allen per Video für die irische Anwaltskanzlei

Als die Pandemie ausbrach, implementierte William Fry StarLeaf schnell und einfach für alle Mitarbeiter auf ihren Laptops und mobilen Geräten. Trotz der Unterbrechung ging alles wie gewohnt weiter.