William Fry: Nahtloses Arbeiten mit allen per Video für die irische Anwaltskanzlei

Als die Pandemie ausbrach, implementierte William Fry StarLeaf schnell und einfach für alle Mitarbeiter auf ihren Laptops und mobilen Geräten. Trotz der Unterbrechung ging alles wie gewohnt weiter.

Schon vor dem Coronavirus verwendete und liebte William Fry StarLeaf-Video in seinen Konferenzräumen: Es ließ sich einfach einrichten, war mit jedem verbunden, und der Touchscreen und die grüne Schaltfläche „Jetzt teilnehmen“ vereinfachten die Nutzung.

Als die Mitarbeiter von William Fry über Nacht von zu Hause aus mit der Arbeit beginnen mussten, war StarLeaf die naheliegende Wahl. Es wird jetzt für Teambesprechungen und Einzelgespräche verwendet und ersetzt Telefonleitungen durch Videoanrufe auf Telefonen, iPads und Laptops. Die Technologie funktioniert gut und bietet eine sichere Verbindung zu jedem, mit dem sie sprechen müssen.

Michael Devitt, IT-Leiter, William Fry: StarLeaf ist in unserem eigenem Azure Active Directory integriert, sodass es einfach war, Leute anzumelden. Und es gab keine Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeit oder Ausfallzeiten.

Mit Dank an unseren Partner Phone Pulse.

Testen Sie StarLeaf jetzt

William Fry ist eine führende Anwaltskanzlei in Irland mit rund 360 Rechts- und Steuerexperten und insgesamt etwas mehr als 460 Mitarbeitern. Wir beraten führende nationale und internationale Unternehmen, Finanzinstitutionen und Regierungsorganisationen.
Wir wollten ein flexibles, cloud-basiertes System, mit dem wir uns mit so vielen Videokonferenzlösungen verbinden können, wie unsere Kunden haben können, und wir wollten sicherstellen, dass es sicher ist. Die Tatsache, dass StarLeaf nach ISO 27001 zertifiziert ist, bedeutete also, dass es genau unseren Anforderungen entsprach. Vor dem Coronavirus haben wir es nur für raumbasierte Videokonferenzen verwendet.
Es war sehr einfach einzurichten, man hat es im Grunde nur an ein TV-System angeschlossen, das sich bereits im Raum befand. Der Touchscreen-Controller im Raum war einfach zu bedienen, man konnte einen großen grünen Knopf zum Verbinden drücken und er erschien automatisch auf dem Bildschirm. Für den Benutzer war es also sehr leicht zu verstehen.
Jetzt sind wir derzeit aber alle zu Hause. Wir haben damit begonnen, StarLeaf für Teambesprechungen und Einzelgespräche zu nutzen. Es ist also großartig, um in Kontakt zu bleiben. Wir haben es in unser eigenes Azure Active Directory integriert, sodass es recht einfach war, unsere Mitarbeiter anzumelden.
Es gab keine geschäftlichen Auswirkungen oder Ausfallzeiten. Wir haben die Telefonleitung effektiv durch ein Videokonferenzsystem auf ihren Telefonen, iPads oder Laptops ersetzt. Im Monat Mai nutzten wir etwa 8.500 geplante Besprechungen. Das entsprach etwa 236.000 Minuten. Unsere Nutzung von StarLeaf hat in den letzten zwei Monaten also enorm zugenommen, was toll ist, und die Nutzer sind begeistert.
Die Audio- und Videoqualität ist exzellent und die Integration mit Microsoft Teams ist ein Pluspunkt. Eine unserer Lieblingsfunktionen ist die Möglichkeit der Bildschirmfreigabe von einem Desktop oder sogar von einem iPad aus. Die Benutzer können ein Word-Dokument präsentieren oder daran mitarbeiten. Jeder Benutzer hat die Möglichkeit, das System zu nutzen, unabhängig davon, wo er sich befindet. Mit StarLeaf ist also alles wie immer – was wir im Büro gemacht haben, können wir jetzt von zu Hause aus tun.

Michael Devitt, IT Director, William Fry

Neuester Fallstudien

Getränkespezialist Distell wird mit Video flexibel

Der globale Getränkespezialist Distell schwenkt mit StarLeaf-Videokonferenzen und herausragendem Support auf eine flexiblere Arbeitsweise um.

Die Wohltätigkeitsorganisation Asthma UK arbeitet während der Pandemie aus der Ferne

Asthma UK setzt auf StarLeaf, um gefährdeten Gruppen während der Coronavirus-Pandemie ohne persönlichen Kontakt Unterstützung zu bieten und zudem die interne Zusammenarbeit zu vereinfachen.

Einfache, umweltfreundliche Videokollaboration für Professionals Nord

StarLeaf-Videokonferenzen halfen dem schwedischen Rekrutierungsspezialisten Professionals Nord, seine Büros in ganz Nordschweden miteinander zu verbinden und die Auswirkungen von Geschäftsreisen zu reduzieren.

StarLeaf and Sign Solutions

Sign Solutions setzt auf Video, um die Kommunikation zwischen gehörlosen und hörenden Menschen zu unterstützen

Sign Solutions nutzt StarLeaf-Video, um gehörlosen Menschen im ganzen Vereinigten Königreich Dolmetscherdienste für British Sign Language anzubieten, wann und wo immer sie benötigt werden.