Zusammenführung eines europäischen Teams für KORUS

Die KORUS-Gruppe entwirft und verwaltet Firmenräume in Frankreich, Italien und Spanien. Das bedeutet, dass die Belegschaft geografisch verteilt ist und in der Lage sein muss, produktiv und zuverlässig zusammenzuarbeiten, wo auch immer sie sich befinden.

Während des Umbaus der Firmenzentrale hat [[[Korus]]] Kontakt mit StarLeaf-Partner AVI aufgenommen, der ihnen dabei half, ein System zu implementieren, das [[[StarLeaf]]] mit kollaborativen Bildschirmen und sachkundigem Multimedia-Sharing kombiniert.

Dadurch haben Korus-Teams eine bessere Kommunikation und sind produktiver. Mit seiner Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit, den Möglichkeiten zur gemeinsamen Nutzung von Inhalten und den extrem zuverlässigen Interoperabilitätsfunktionen hilft StarLeaf KORUS dabei, die Menschen zusammenzubringen, um besser zu arbeiten, wo auch immer sie sich befinden.

Sehen Sie sich das Video an, um mehr zu erfahren.

Neuester Fallstudien

Maßgeschneiderte Videomeetings für die im Vereinigten Königreich ansässige Wohltätigkeitsorganisation Knutsford GROW

Als die kleine, lokale Wohltätigkeitsorganisation Knutsford GROW auf sie abgestimmte Videomeetings brauchte, war StarLeaf zur Stelle.

One Voice Wales unterstützt Gemeinderäte mit StarLeaf

Die Pandemie brachte die persönlichen Sitzungen von One Voice Wales für Gemeinderäte genau dann zum Erliegen, als sie am meisten gebraucht wurden. StarLeaf brachte sie wieder zusammen.

One-Touch-Konferenzraum-Management für Condeco

Die globalen Arbeitsplatztechnik-Experten von von Condeco brauchten eine Lösung, um die Verwaltung ihrer Videokonferenzräume zu vereinfachen. StarLeaf überzeugte mit zentralisierter Verwaltung, großartigem Support und erstklassiger Interoperabilität.

Pandemie-bewährte Meetings für den NHS in Essex

Als die Pandemie zuschlug, setzte der [Mid and South Essex NHS Foundation Trust StarLeaf verstärkt ein, um seinen Betrieb mit minimalem physischen Kontakt aufrechtzuerhalten.