Gartner nimmt Starleaf in den Magischen Quadranten für Meetinglösungen 2018 auf

Gartner nimmt Starleaf in den Magischen Quadranten für Meetinglösungen 2018 auf

September 27, 2018

London, 27. September 2018: StarLeaf, ein globaler Anbieter hochwertiger Meetingraum-Lösungen und Videokonferenzsysteme, wird von Gartner, Inc. im Magic Quadrant for Meeting Solutions 2018 geführt – als eines von 13 Unternehmen. In die Magic Quadrants von Gartner fließen Ergebnisse aus umfassenden Marktanalysen zusammen. Sie bewerten, wie gut Technologieunternehmen im Vergleich untereinander und gemessen an ihrer Vision abschneiden.

„Wir sehen die Aufnahme von StarLeaf in den Gartner Magic Quadrant als starken Beleg dafür, dass unsere Kunden von unseren Lösungen überzeugt sind“, kommentiert StarLeafs CEO Mark Loney. „Immer mehr Unternehmen setzen auf die hochwertigen Meetingraum-Lösungen von Starleaf, da sie den Bedienkomfort und die hervorragende Qualität unserer Produkte schätzen.“

Gartner definiert Meetinglösungen als „Echtzeit-Collaboration-Anwendungen mit zugehörigen Endpunkten, die netzwerkbasierte Interaktionen zwischen den Teilnehmern wie Präsentationen, Schulungen und Webinare unterstützen. […] Lösungen für Unternehmen ermöglichen Anwendern dank integrierter Funktionen für Telefonie, Video und Messaging und der Möglichkeit, Bildschirminhalte zu teilen und Dateien gemeinsam zu bearbeiten, ein nahtloses, einheitliches Konferenzerlebnis, ob im Meetingraum, auf ihrem Desktop-PC oder dem Mobilgerät.“

Sie können den Bericht kostenlos hier herunterladen.

[1]Gartner „Magic Quadrant for Meeting Solutions“ von Mike Fasciani, Tom Eagle, Adam Preset , 4. September 2018.

Haftungsausschluss von Gartner

Gartner spricht keine Empfehlungen für die in seinen Forschungspublikationen erwähnten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen aus und rät Technologiebenutzern nicht, nur die Hersteller mit den besten Bewertungen oder ähnlichen Einstufungen auszuwählen. Gartner-Forschungspublikationen geben die Meinungen der Gartner-Forschungsorganisation wieder und sollten nicht als Tatsachenangaben ausgelegt werden. Gartner lehnt jegliche ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien in Zusammenhang mit dieser Forschung ab, einschließlich aller Garantien der Marktgängigkeit oder der Eignung für einen bestimmten Zweck.