StarLeaf im Gartner Magic Quadrant für Meeting-Lösungen als Visionär eingestuft.

Die Bewertung erfolgte auf Grundlage der Vollständigkeit der Vision und der Fähigkeit zur Ausführung

Oktober 27, 2020

Hamburg, HH, 27. Oktober 2020: StarLeaf, ein führender Anbieter von Videokonferenz- und Kooperationslösungen, gab heute bekannt, dass das Unternehmen von Gartner im Gartner Magic Quadrant 2020 für Meeting-Lösungen als Visionär eingestuft wurde.1

„Wir glauben, dass unsere Aufnahme in den Magic Quadrant für Meeting-Lösungen unsere Mission widerspiegelt, Unternehmen einen einfacheren, intuitiveren Weg zum Austausch und zur Zusammenarbeiten zu bieten“, so Mark Richer, Geschäftsführer von StarLeaf.

„Unsere Errungenschaften in diesem Jahr haben unsere Mission vorangebracht. Wir haben neben unserer ISO/IEC 27001-Akkreditierung auch eine Zertifizierung für die Einhaltung von HIPAA eingeführt und einen kostenlosen StarLeaf-Service ins Leben gerufen, um Unternehmen bei der Aufrechterhaltung ihrer Geschäftskontinuität zu unterstützen. Außerdem haben wir StarLeaf MultiJoin entwickelt, damit die Anwender problemlos über ihre StarLeaf Räume an Meetings auf unterschiedlichen Videokonferenz-Softwareplattformen teilnehmen können.”

„Angesichts der Tatsache, dass die Welt sich an neue Arbeitsweisen gewöhnt, sind wir der Ansicht, dass die Möglichkeit, sichere Videokonferenzen zu planen, aufzusetzen und daran teilzunehmen, absolut reibungslos ablaufen muss. StarLeaf wird weiterhin einzigartige Videokonferenz- und Kooperationslösungen entwickeln, die es den Menschen erleichtern, zufrieden und produktiv zu arbeiten.”

Bericht lesen

1. Gartner Magic Quadrant für Meeting-Lösungen, Mike Fasciani, Tom Eagle, Adam Preset, Brian Doherty, 12. Oktober 2020

Gartner Haftungsausschluss:

Gartner empfiehlt keine Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in unseren Forschungspublikationen dargestellt sind, und rät Technologieanwendern nicht, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Auszeichnungen auszuwählen. Die Forschungspublikationen von Gartner beruhen auf der Einschätzung der Forschungsorganisation von Gartner und sollten nicht als Tatsachenbehauptung verstanden werden. Gartner lehnt jede ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung in Bezug auf diese Forschungsarbeit ab, einschließlich aller Gewährleistungen der Marktfähigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

Neuester Neuigkeiten

StarLeaf geht neue Partnerschaft mit Poly ein: Die Kooperation der beiden Experten für Video- und Voice-Konferenzlösungen bietet Kunden eine ideale Kombination von Hard- und Software

StarLeaf, globaler Anbieter von Konferenzraumlösungen und Videokonferenzdiensten für Unternehmen, ist neuer Partner von Plantronics, Inc., einer der führenden Anbieter für Kollaborations- und Kommunikationslösungen. Das ermöglicht es Anwendern, StarLeaf-Konferenzen jetzt über die neuesten Videolösungen von Poly (ehemals Plantronics und Polycom) einzusetzen.

Young woman using StarLeaf

Britische Arbeitnehmer sagen, dass Sie nach der Lockerung des Lockdowns weiterhin von zu Hause

Britische Arbeitnehmer sagen, dass Sie nach der Lockerung des Lockdowns weiterhin von zu Hause aus arbeiten werden, und die Mehrheit ist einverstanden, einen weiteren Monat auf die Rückkehr ins Büro zu warten

StarLeaf Huddle easy to install

StarLeaf Huddle verbessert das Konferenzerlebnis und macht jeden Raum zum Knotenpunkt für Zusammenarbeit

Die neue Komplettlösung von StarLeaf ist leicht einzurichten und ermöglicht Nutzern die zuverlässige Zusammenarbeit aus jedem kleinen Raum oder Besprechungszimmer, ob im Büro oder zu Hause.

StarLeaf Meeting

StarLeaf unterstützt die Geschäftskontinuität während der Coronavirus-Krise, einschließlich der Einführung von frei nutzbaren Kollaborationsdiensten.

StarLeaf, der globale Anbieter von Konferenzraumlösungen und Videokonferenzdiensten für Unternehmen hat heute Maßnahmen zur Unterstützung von Kunden und neuen Anwendern angekündigt, um die Geschäftskontinuität aufrechtzuerhalten und allen Mitarbeitern während der Coronavirus-Krise das Remote-Arbeiten zu ermöglichen.