StarLeaf präsentiert neueste Innovationen auf der ISE 2020, einschließlich des Huddle-Raumsystems

Auch die neu eingeführten Produkte werden dem StarLeaf-Versprechen über zuverlässige, intuitiv einfache und ortsunabhängige Enterprise Meetings gerecht.

Februar 6, 2020

6. Februar 2020 StarLeaf, ein weltweiter Anbieter von Konferenzraumlösungen und Videokonferenzdienstleistungen für Unternehmen, stellt auf der Integrated Systems Europe (ISE) 2020 offiziell seine neuen Produkte StarLeaf Huddle, StarLeaf MultiJoin und StarLeaf for Teams vor. Demos sind am Stand von StarLeaf verfügbar.

Dass Menschen orts-, plattform- sowie geräteunabhängig schnell und einfach per Video zusammenarbeiten können, bleibt auch im Jahr 2020 ein entscheidender Motivationsfaktor für StarLeaf. Diese neu eingeführten Produkte sind die ersten von vielen für dieses Jahr geplanten Updates, die mehr Anwendungsfälle sowie Arbeitsabläufe unterstützen und StarLeaf-Nutzern zusätzlichen Mehrwert bieten werden.

StarLeaf Huddle

StarLeaf Huddle ist eine All-in-one-Lösung für Videokonferenzräume und bietet die beste Benutzererfahrung für Videokonferenzen in kleineren Räumlichkeiten. Sie ermöglicht es Unternehmen, das Optimum aus ihren Arbeitsplätzen herauszuholen und jeden kleinen Raum schnell und kostengünstig in ein Zentrum der Zusammenarbeit zu transformieren.

StarLeaf Huddle ist besonders leicht einzurichten. Das Produkt wird komplett mit Mikrofon, Weitwinkelkamera, Touchscreen und Pronto Cable USB geliefert, wobei das Kabelmanagement auf kleinere Räume zugeschnitten ist.

StarLeaf MultiJoin

Um den Anforderungen von Enterprise-Anwendern hinsichtlich der Teilnahme an Meetings über verschiedene Konferenzdienste hinweg gerecht zu werden, hat StarLeaf seine bereits bemerkenswert interoperable Lösung noch einmal erweitert, sodass die Nutzer von der von StarLeaf optimierten Erfahrung und einem intuitiv einfachen Workflow bei jedem Videomeeting profitieren können. Nehmen Sie auf Knopfdruck von jedem beliebigen StarLeaf-Raum aus sofort an Besprechungen teil – ganz ohne komplexe Einwahlcodes oder Raumreservierungen.

StarLeaf MultiJoin ist kompatibel mit Microsoft Teams (über CVI-Partner), Microsoft Skype for Business, Zoom, Webex, BlueJeans und Pexip.

StarLeaf for Teams

Unternehmen, die mit Microsoft Teams arbeiten, können jetzt die hochwertigen Videokonferenzen von StarLeaf in die fortschrittlichen Kollaborationstools von Microsoft Teams einbinden. Von sofortigen Teamzusammenkünften bis hin zu Lieferantenüberprüfungen und wöchentlichen Updates Von der sofortigen Teambildung über Lieferantenbewertungen bis hin zu wöchentlichen Updates ermöglicht es StarLeaf forfür Teams, sich geräteunabhängig überall mit jedem zu treffen. Nutzer können ein StarLeaf-Meeting direkt in der Teams-App oder mithilfe des Outlook-Kalenders erstellen, planen und starten.

Die „StarLeaf for Teams“-App ist nur eine von vielen StarLeaf-Funktionen, mit denen Unternehmen, welche die Tools von Microsoft einsetzen, nahtlos von der erstklassigen StarLeaf-Enterprise-Videoplattform profitieren können.

Mark Richer, Chief Executive Officer von StarLeaf, merkt hierzu an: „Im Grunde geht es bei Kollaboration stets darum, den Menschen eine bessere Zusammenarbeit zu ermöglichen – wann immer und wo immer sie sich gerade befinden sowie unabhängig davon, welche Tools sie verwenden. Deshalb bemühen wir uns, unsere Videokonferenzlösungen so flexibel, zuverlässig und intuitiv einfach wie nur möglich zu gestalten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine große angelegtegeplante Videokonferenz oder um eine spontane Zusammenkunft handelt.“

„Wir wissen auch, dass sich die Zeiten geändert haben und die Unternehmensorganisationen von heute zunehmend auf Best-of-Breed-Kollaboration setzen, indem sie eine Reihe von branchenführenden Tools vereinen, um den für sie idealen Technologiestack zu erstellen. Wir haben viel Zeit und Mühe in die Entwicklung von Raum- und Konferenzlösungen investiert, die sicher, zuverlässig und intuitiv einfach sind, sich in die bestehenden Arbeitsabläufe von Unternehmen einbinden lassen und nahtlos mit anderen Tools wie Microsoft Teams funktionieren.“

„Die Einführung von StarLeaf Huddle, StarLeaf MultiJoin und StarLeaf for Teams stellt erneut unser Engagement unter Beweis, Unternehmen eine absolut erstklassige Kollaborationsplattform zu bieten, die für jedermann geeignet ist.“

Demos von StarLeaf Huddle, StarLeaf MultiJoin und StarLeaf for Teams finden auf der ISE 2020 vom 11. bis 14. Februar in Amsterdam statt. Registrieren Sie sich kostenlos.

Sie besuchen die ISE 2020 nicht? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um weitere Einzelheiten zu erfahren.

Über StarLeaf

StarLeaf ermöglicht nahtlose Zusammenarbeit durch intelligent entwickelte, zuverlässige Konferenzraumsysteme, herausragende Videokonferenzen und sicheres Messaging. Die von StarLeaf entworfene und entwickelte Lösung ist intuitiv, bietet viele Funktionen und ermöglicht die vollständige Interoperabilität zwischen sämtlichen Geräten. StarLeaf bietet Unternehmen einen zukunftssicheren Kommunikationsweg mit 99,999-%-iger Betriebszeitgarantie, robuster Sicherheit, ISO/IEC-27001-Zertifizierung und Datenrechtskontrolle. StarLeaf wurde 2008 in Cambridge gegründet und ist der bevorzugte Anbieter von Meetinglösungen, welche die Erwartungen von Unternehmen an Service, Sicherheit und Support übertreffen. Besuchen Sie für weitere Informationen www.starleaf.com/de oder folgen Sie uns auf: Twitter (@StarLeafCo) und LinkedIn (StarLeaf).

Ansprechpartner für die Presse

Nana Rodaki/Mary Davoudi
Spreckley
Tel: (0) 207 388 9988
Email: starleaf@spreckley.co.uk